Restless Legs Syndrome Symptome und Behandlung

März 20, 2020

Restless Legs Syndrom durch Akupressur lindern: Wenn die Beine nicht ruhen wollen

Wenn die Beine immerfort zu sagen scheinen “bitte, bewege mich - jetzt sofort!” und der Körper nie richtig zur Ruhe kommt, dann hat das Restless Legs Syndrom nicht selten einen großen Anteil daran. Aber was steckt hinter diesem eher weniger bekannten Syndrom, das auch als Willis-Ekbom-Disease bezeichnet wird? Um euch einen Einblick in die Erkrankung zu geben, haben wir nicht nur einen Überblick zum RLS, wie man das Syndrom abkürzt, zusammengestellt, sondern auch Unterstützung von der lieben Tanja aus unserer Akupressur-Community auf Facebook bekommen.

Tanja ist selbst Betroffene des Restless Legs Syndroms und spricht offen mit euch im Artikel über ihre Beschwerden und verrät, wie ihr die ShaktiMat Akupressurmatte geholfen hat.

Restlegs Legs Syndrom Akupressur

Was ist das Restless Legs Syndrom (Ruhlose Beine Syndrom)?

Als Restless Legs Syndrom bezeichnet man ein unangenehmes Gefühl in den Beinen, das mit einem ständigen Bewegungsdrang einher geht. Die Symptome machen sich besonders am Nachmittag und Abend besonders bemerkbar - vor allem dann, wenn der Körper in eine Ruhephase kommt. Auch wenn man länger sitzt, zum Beispiel im Auto, Zug oder Flugzeug auf dem Weg in den Urlaub, sorgt das RLS leider oft für eine sehr unkomfortable Reise. 

In vielen Fällen ist zum Leidwesen der Betroffenen unklar, warum das Syndrom bei einem Menschen auftritt. Nur in einigen Fällen sind Eisenmangel, extremer Schlafmangel, zu viel Alkohol, Nikotin oder Koffein der Auslöser. Dann tritt das RLS nur vorübergehend auf. Auch im letzten der Schwangerschaftstrimester kommen dem RLS ähnliche Empfindungen vor, die jedoch meistens wenige Wochen nach der Geburt wieder verschwinden.

Weil das Restless Legs Syndrom in der Ruhephase auftritt und Menschen, die daran leiden es zu Beginn manchmal nicht gut mit eigenen Worten beschreiben können, wird es häufig fälschlich als Schlafstörung erkannt. 

Normalerweise sind beide Beine von dem Syndrom betroffen, es kann sich aber auch auf die Arme oder den Brustkorb ausweiten oder nur ein Bein betreffen. Was allen Körperteilen, die in Mitleidenschaft gezogen werden gemein ist, ist stets der übermächtige Drang sich bewegen zu müssen. Oft kommen Schmerzen, ein pulsierendes Gefühl und andere unangenehme Empfindungen der Ruhelosigkeit hinzu, welche sich oft nur schwer beschreiben lassen.

Ruhelose Beine RLS Akupressurmatte Restlegs Legs Syndrom

Tanja hat für euch in Worte gefasst, wie sie sich als RLS-Betroffene fühlt und wie sie herausgefunden hat, dass sie an der Erkrankung leidet.

Liebe Tanja, kannst du Menschen, die das Restless Legs Syndrom nicht kennen verraten, wie es sich anfühlt?

RLS ist die Bezeichnung für umgangssprachlich ruhelose Beine. Egal ob ich abends auf dem Sofa sitze und zur Ruhe kommen möchte oder mich ins Bett zum Schlafen lege, meine Beine wollen das nicht. 😕 Es ist ein Gefühl von Schmerzen, mal im ganzen Bein, mal nur in den Oberschenkeln oder Waden. Aber immer ist dieser Drang nach Bewegung da. Ich stehe dann auf, verändere meine Sitzposition oder laufe noch mal eine Stunde durch die Wohnung. Wenn ich das nicht tue, wird der Schmerz immer mehr und es kommt zu unkontrollierten Zuckungen der Beine. Wenn ich mich ins Bett zum Schlafen lege und nicht innerhalb von zwei Minuten einschlafe, muss ich wieder aufstehen und laufen, bis ich vor Müdigkeit meine Augen nicht mehr aufhalten kann. Am nächsten Tag bin ich dann gerädert weil mir der Schlaf fehlt. 

Wie hast du herausgefunden, dass du das Restless Legs Syndrom hast?

Ich habe schon seit Jahren Probleme mit den Beinen gehabt. Heisst, wenn ich anfing müde zu werden oder zu lange Auto gefahren bin, fingen meine Beine an zu schmerzen. Als die nächtliche Unruhe dazu kam, bin ich zum Arzt gegangen und der hat dann die Diagnose Restless Legs gestellt. Medikamente wollte ich noch keine dafür nehmen.

Durch ihren Wunsch, statt Medikamente einzunehmen zunächst andere Alternativen auszuprobieren, kam Tanja auf die ShaktiMat und hat uns auch hierzu ein paar Details mitgebracht:

Wie hast du die ShaktiMat kennen gelernt und was magst du daran besonders?

Die ShaktiMat ist mir durch Facebook aufgefallen. Dort wurde mir immer Werbung angezeigt. Irgendwann hab ich mich mal richtig mit der Werbung auseinander gesetzt, habe Kommentare gelesen und die hilfreichen Berichte, wozu diese Matte fähig ist. 

Nach zwei Wochen Überlegen hab ich mir dann die orangene Matte mit dem Kissen gekauft. Als sie ankam war es wie: "Oh je, was hast du getan?" 😂Am nächsten Abend bin ich dann mutig gewesen und habe 10 Minuten drauf gelegen. Die Nacht war dann so gut, wie schon lange nicht mehr. Ich hab geschlafen wie ein Baby und vor allem schmerzfrei!! 

Seitdem benutze ich sie, manchmal täglich, aber spätestens alle zwei Tage. Ich variiere sie dabei. Mal nur den unteren Rücken mit dem Kreuzbein und dem Illiosakralgelenk,  dann mal nur die Beine und immer zum Abschluss den kompletten Rücken. Ich habe die ShaktiMat wirklich lieben gelernt. Sie ist so vielseitig zu benutzen. Mir hilft sie ungemein.

Akupressur bei Restless Legs Syndrom und andere hilfreiche Übungen

Da das RLS vor allem durch Bewegung im ganzen Körpersystem gelindert wird, haben wir euch neben einigen hilfreichen Akupressurpunkten auch ein paar Bewegungsübungen mitgebracht, die Betroffene oft hilfreich finden. Wenn du am RLS leidest, dann vergiss nicht auf deinen Körper zu hören - es ist nicht schlimm, falls du schon nach einer Übung erschöpft sein solltest. Nimm dir die Zeit, die du benötigst und versuche es ein anderes Mal von Neuem. Wenn du unsicher bist, ob die Akupressurpunkte und Übungen für dich das Richtige sind, dann sprich beim nächsten Besuch mit deinem Arzt darüber. 

Bevor wir mit den Übungen loslegen, lassen wir noch einmal unsere liebe Tanja zu Wort kommen. Sie hat nämlich vor der ShaktiMat auch schon so einiges ausprobiert, das sie mit euch teilen möchte:

Welche Übungen oder Hausmittel findest du hilfreich um mit dem RLS besser zu leben?

Erfahrungsbericht Restless Legs Syndrome

Am Anfang habe ich mich natürlich informiert, was ich tun kann, ausser Medis zu nehmen. Da ich schon einige chronische Erkrankungen habe, nehme ich schon genug davon. Aber es gibt nicht wirklich was, was man tun kann, ausser Bewegung und Entspannung. Ich habe jahrelang die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen gemacht und mir tat es auch gut, aber irgendwann reichte das nicht mehr. Und auch die Bewegung, wir haben zwei Hunde, funktioniert nicht mehr wirklich. 

Als dann die ShaktiMat und mit ihr endlich auch der Schlaf kam, hat Tanja sich entschieden uns allen hier von ihrem Weg zu erzählen und damit diesen Artikel, wie ihr oben lesen konntet, aus Sicht einer Betroffenen zu begleiten. Dafür möchten wir Tanja herzlichen danken! Und nun geht es los mit dem kleinen Workout für Restless Legs Syndrom.

Übung 1: Gute Nacht RLS - ein Bewegungsablauf in drei Schritten

Tritt mit beiden Füßen locker auf die ShaktiMat. Die Füße berühren sich nicht. Wichtig ist, dass du entspannt stehen kannst. Nimm dir also gerne ein Tuch, oder trage dicke Socken um das Stehen auf der Matte angenehmer zu machen. 

Verschränke nun die Hände (wie auf dem Bild) ineinander und strecke sie über den Kopf, als wolltest du dich ganz groß machen. Dein Kopf sollte genau zwischen deinen Armen sein.

Restless Legs Syndrome behandeln mit Akupressur

Beginne nun in dieser Haltung die Hüfte in kleinen Bewegungen 15 mal nach links und danach 15 mal nach rechts zu kreisen - wichtig ist dabei, dass deine Füße fest auf der Matte stehen bleiben.

Beuge dich mit den verschränkten Hängen im zweiten Schritt nun nach unten zu deinen Füßen und atme tief durch. Die Handflächen zeigen in Richtung der ShaktiMat Wenn diese Haltung für dich angenehm ist, beginne dich dreimal abwechselnd nach links und rechts zu strecken, ohne dass deine Füße abheben. 

Was ist Restless Legs Syndrom und wie behandelt man es?

Richte dich danach langsam auf und atme noch zweimal tief durch, bevor du die Matte verlässt.

Übung 2: Mi 9 und B40 - zwei Akupressurpunkte rund ums Knie

Der Akupressurpunkt Mi 9 befindet sich auf der Innenseite des Beins. An der Innenseite des Knies befindet sich eine knöcherne Vorwölbung, unter dieser liegt der Punkt. Drücke ihn 

gleichmäßig, aber nicht zu stark. Es sollte sich nicht zu schmerzhaft anfühlen, eher wie ein Ziehen.

Kann man Restless Legs mit Akupressurmatten behandeln?

Mit der anderen Hand kannst du den Punkt B 40 drücken, der sich genau in der Kniekehle befindet. Hier darf es, je nach deinem Empfinden, ruhig etwas kräftigerer Druck sein.

Akupressur Anwendungen bei ruhelosen Beinen Restless Legs Syndrome RLS

Übung 3: Besenstiel und Stuhl

Setze dich auf einen Stuhl und lege einen Besenstiel vor dir ab. Greife mit deinen Zehen den Besenstiel und halte ihn kräftig fest, wenn du das kannst. Solltest du beim Festhalten leicht Krämpfe bekommen, lege die Zehen einfach nur auf dem Stiel ab. Bewege nun die Knie jeweils zwölf mal langsam nach links und rechts und halte dabei den Stab gut mit den Zehen fest.

Akupressurmatte für die Beine: Was tun bei Restless Legs Syndrome?

Wir hoffen, dass Tanja und wir dir Mut machen konnten, einige Übungen auszuprobieren. Wenn du am Restless Legs Syndrom leidest, dann kannst du dir sicher sein, dass du nicht allein bist. Verknüpfe dich mit anderen Betroffenen und tausche dich mit ihnen darüber aus, was euch geholfen hat. Wir wünschen dir viel Kraft und Erfolg um Umgang mit deiner Erkankung.

Wenn du dich zu den Themen Restless Legs Syndrom, Akupressur und Akupressurmatte austauschen oder Fragen stellen möchtest, hinterlasse uns gern einen Kommentar oder besuche uns auf Facebook.

 

 

Wenn du dich zu den Themen Akupressur und Akupressurmatte austauschen möchtest, besuche unsere geschlossene Facebook Gruppe

Akupressur und RLSAntje Wickboldt ist eine freie Autorin aus Berlin. Sie beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit den Selbstheilungskräften des Körpers und erklärt als Dozentin in interaktiven Vorträgen für Firmen und Ämter, wie mit Hilfe von Akupressur und Massage Verspannungen gelöst werden können.

 Quellen für diesen Artikel:

Dr. Kenyon, Julian: Acupressure Techniques. A self-help guide. Thorsons, London 1987. S. 201

Dr. Verma, Vinod: Das Ayurveda Schönheitsbuch. Das indischer Heilwissen über die Schönheit von innen für Frauen und Männer. Nymphenburger 2003. S. 136 ff.

Reed Gach, Michael: Heilende Punkte. Akupressur zur Selbstbehandlung von Krankheiten. Knaur, München 1992. S. 92

Schwind, Peter: Faszien. Gewebe des Lebens. 2. Auflage, Irisiana, München 2015 S. 112 ff.

https://www.ninds.nih.gov/Disorders/Patient-Caregiver-Education/Fact-Sheets/Restless-Legs-Syndrome-Fact-Sheet (Einsichtnahme 28.12.2019)








Community Managers
Community Managers

Autor



Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.