Die Jandra Matte

Akupunkturmatte orange Spitzen - ShaktiMat

Die Akurpressurmatte Jandra Matte: Ein Wundermittel für den Rücken! Wir zeigen dir, was eine Akupressurmatte oder Jandra-Matte ist und wie sie dir und deinem Rücken helfen kann. Du erfährst auch, wie du eine Akupressurmatte optimal nutzt.
.
Die Akupressurspitzen erhöhen die Blutzirkulationen und sorgen für einen entspannten Rücken und wirkt wie eine Rückenmassage.

Jandra Matte

Das Wort Jandra Matte wird möglicherweise als Synonym zur Yantra-Matte verwendet. Beide Wörter stehen jedoch im weiteren Sinne als alternative Beschreibung für eine Akupressurmatte. Eine nachhaltige und fair hergestellte Akupressurmatte kannst du hier kaufen.

Die Vorteile der Jandra-Matte liegen auf der Hand. Die Anwendung kann leicht zu Hause durchgeführt werden und ist einfach und bequem. Akupressurmatten helfen bei der Linderung oder Behandlung bestimmter körperlicher Beschwerden wie Stress, Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Rückenverspannungen, Kopfschmerzen oder Menstruationsbeschwerden.
Die Vorteile auf einen Blick:

  • Schmerzlinderung
  • Erhöhte Durchblutung
  • Steigerung des Wohlbefindens
  • Jederzeit zu Hause oder auf Reisen nutzbar

Jandra Matte Anwendung

Wenn du anfängst, die Jandra Matte zu benutzen, empfehlen wir, dass du deinen Körper langsam an die Jandra Matte gewöhnst.
Lege dich langsam auf die Akupressurmatte. Bei den ersten Anwendungen kann es vorkommen, dass du einen leichten Schmerz in den ersten fünf Minuten spürst. Der Schmerz wird jedoch mit der Zeit nachlassen. Zum entspannen hilft es tief und ruhig zu atmen. Versuche dein Körpergewicht gleichmäßig auf der Matte und den Stacheln zu verteilen. Ein dünnes Tuch, welches du zwischen Rücken und der Matte legst kann helfen den Anfangsschmerz abzumildern. Jedoch wirst du diese mit der Zeit nicht mehr brauchen, so dass du dich langfristig mit dem nackten Oberkörper auf die Matte legen kannst. 
Viele Nutzer empfinden nach der Behandlung mit der Jandra Matte ein Gefühl der Ruhe und der Zufriedenheit.

Akupressur bei Rückenschmerzen
Die häufigste Anwendung von Akupressurmatten ist die Linderung von Rückenschmerzen. Die Anwender glauben, dass die erhöhte Durchblutung zur Heilung der Muskeln beiträgt und sie sich entspannen lässt, um Schmerzen und Verspannungen zu lösen.

Akupressurmatte für Rückenschmerzen
Leg die Jandra Matte für Rückenschmerzen auf eine flache Oberfläche. Setze dich auf den Boden der Matte und rolle deinen Rücken langsam nach unten, bis du auf der Matte liegst. Der Akupressurdruck auf die Spitzen bringt mit zunehmender Durchblutung sofort heilende Wärme in Ihren Rücken.

Wenn du Schmerzen im unteren Rückenbereich hast, kannst du ein Handtuch zusammenrollen und es unter die Matte legen, um eine Erhöhung zu erzeugen, die sich an deine Wirbelsäule schmiegt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Knie zu beugen oder auf einem Kissen oder einer gerollten Decke zu ruhen, wodurch der untere Rücken in die Matte gedrückt wird.

Wenn du Schmerzen in den Schultern hast, kannst du ein gerolltes Handtuch unter den oberen Teil der Matte legen oder ein Akupressurkissen verwenden, um den Druck auf Nacken und Schultern zu erhöhen
Lege dich etwa 20 Minuten lang auf die Matte, um dich entspannt, erfrischt und energetisiert zu fühlen.

Akupressur bei Nackenschmerzen
Viele Menschen, die an chronischen Nackenschmerzen leiden, verwenden ein Akupressurkissen, um gezielt ihren Nacken zu behandeln. Es gibt verschiedene Formen und Designs, so dass du das für deine Bedürfnisse am besten geeignete Kissen finden solltest. Wenn du nur eine Matte hast, kannst du die Nackenschmerzen immer noch mit Hilfe einiger Helfer lindern.

Wenn du nur ein Akupressurkissen verwenden möchtest: Lege dich auf eine flache Oberfläche oder suche dir einen Stuhl oder eine Couch mit hoher Rückenlehne, auf dem du sitzen kannst. Lege das Kissen hinter deinen Nacken und passe es an, bis es sich angenehm anfühlt. Benutze es 20 Minuten lang oder bis du eine Schmerzlinderung spürst.

Wenn du ein Nackenkissen mit deiner Jandra Matte verwenden möchtest, lege die Matte auf eine ebene Fläche. Lasse dich langsam auf die Matte herab und lege das Kissen unter den Nacken. Passe deinen Körper und das Kissen nach Bedarf an, bis du dich wohl fühlst. Verwende es 20 bis 40 Minuten lang.

Wie man eine Akupressurmatte bei Nackenschmerzen verwendet

Wenn du nur eine Jandra-Matte verwenden möchtest, rolle ein Handtuch und lege es unter das Kopfende der Matte. Senke deinen Rücken langsam nach unten, so dass dein Nacken auf dem "Höcker" ruht, der durch das Handtuch entsteht. Passe deinen Körper und die Matte nach Bedarf an. Verwende sie 20 Minuten lang, um dich energetisiert zu fühlen, und bis zu 40 Minuten, um deinen Körper zu entspannen.

In diesem Artikel erfährst du alles über Akupressurmatten. Übungen findest du hier oder in unserem Videotutorial.


ShaktiMat Akupressurmatte - Grün - Die Original Akupressurmatte
ShaktiMat Akupressurmatte - Grün - Die Original Akupressurmatte
ShaktiMat Akupressurmatte - Grün - Die Original Akupressurmatte
ShaktiMat Akupressurmatte - Grün - Die Original Akupressurmatte
ShaktiMat Akupressurmatte - Grün - Die Original Akupressurmatte

ShaktiMat Akupressurmatte - Grün

€57.51

x